Martina Mainka
Martina Mainka lebt in Freiburg und im Hochschwarzwald, arbeitet als Redakteurin bei der Badischen Zeitung und hält gern Ausschau nach dem, was man auf den ersten oder zweiten Blick nicht unbedingt entdeckt. Sie ist im Januar 1959 geboren und Mutter von vier Kindern. Ihr erster Krimi, »Angelika ist tot«, erschien 1999 im Econ-Verlag und erreichte beim Krimi-Wettbewerb der Frauenzeitschrift »Maxi« den zweiten Platz.
Martina Mainka im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen