Conny Rutsch
© Gabriele Niehaus
Ulrike Kroneck, Lektorin und Autorin, kommt aus dem Osnabrücker Land und ist nach vielen Jahren in Berlin dort wieder angekommen. Conny Rutsch arbeitet als Autorin und freie Journalistin. Dass sie ihre Heimat wie aus der Westentasche kennen, beweisen sie mit der Beschreibung von 125 Ausflugszielen, die ihre Kurzkrimis zum Reiseführer werden lassen. Beide leben in Buer, einem Ortsteil der Kleinstadt Melle im Grönegau. Sie nehmen die Leserinnen und Leser von der südlichen Landesgrenze zu Westfalen über die Höhen vom Wiehengebirge und Teutoburger Wald bis in die flacheren Gefilde des Nordens durch das gesamte Osnabrücker Land mit auf spannende Reisen.
Conny Rutsch im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen