Heike Burkhard
© privat
Heike Burkhard, geboren 1952 in Erlangen, studierte in Eichstätt und war bis vor Kurzem Lehrerin an der Mittelschule. Den Ruhestand wird sie sich mit dem Studium der Kunstgeschichte und Germanistik versüßen. In »Orte der Stille in Bayern« stellt sie ihr Talent als Fotografin unter Beweis.
Heike Burkhard im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen