Hubert Müller
Hubert Müller, Jahrgang 1938, Forstamtmann i.R., lebt mit seiner Frau in Herdwangen-Schönach. Neben seiner Tätigkeit als Mitglied des Gemeinderates Herdwangen (1972–1974) und des Gemeinderates Herdwangen-Schönach (1974–2000) war er jahrelang als Bürgermeister-Stellvertreter tätig. 42 Jahre bewohnte und leitete er das Forstrevier Waldhof des Markgrafen von Baden, wofür er die Ehrenmedaille des Landes Baden-Württemberg erhielt. Neben seinem Engagement in verschiedenen Vereinen der Gemeinde, unter anderem für das Kinderferienprogramm, ist er über 50 Jahre Mitglied des Vereins Badische Jäger Überlingen e.V. im Bodenseekreis, bildete 22 Jahre Jägernachwuchs aus und leitete Jungjägerlehrgänge, wofür er mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wurde. 2003 erhielt er die goldene Ehrennadel der Gemeinde Herdwangen-Schönach und ist Träger der silbernen Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg.
Hubert Müller im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen